UA-96263814-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

SV OG Butjadingen



    Nachrufe

Kerze, Dunkel, Flamme, Licht, DunkelheitKerze, Dunkel, Flamme, Licht, Dunkelheit

 


 

 

 

 


 


 Aktuelles

 

 


 

SAVE THE DATE

Hunde-rennen

am 08.09.2019 

 

 

 

 

 

 

 

Wir und die OG Butjadingen  

(Ein Beitrag von „unseren Jugendlichen)

In der OG Butjadingen sind wir vier aktive Jugendliche, die immer mit Spaß bei der Sache sind. Wir sind zwischen 12 und 15 Jahre alt.  Jeden Samstag kommen wir mit verschiedenen Hunderassen (Golden Retriever,  Deutscher Schäferhund und Labrador)  zum Platz, haben immer gute Laune und Tatendrang im Gepäck. Wir schreiben das hier, um Fragen zu beantworten, die wir schon des Öfteren gehört haben.

 

1.      Warum kommt ihr jede Woche aufs Neue zum Platz?

Wir haben einfach Spaß daran, unseren Hunden was beizubringen und sie auszubilden. Zusätzlich ist es einfach toll zu merken, wie der Hund und auch wir selbst immer mehr Fortschritte machen.

 

2.      Und was ist dann mit euren Freunden, trefft ihr sie dann gar nicht?

Klar treffen wir unsere Freunde! Aber samstags ist  immer der Tag, den wir mit  unseren Hunden verbringen! Außerdem treffen wir hier auch viele tolle Leute und haben sehr viel Spaß.

 

3.      Ist es nicht langweilig, immer dasselbe zu machen?

Nein, es ist nicht immer das Gleiche. Der Drang es immer besser zu machen führt dazu, immer was anderes auszuprobieren.

 

4.      Aber es bringt euch ja sozusagen nicht wirklich was die Hunde zu trainieren, oder?

Doch, indem wir die Hunde trainieren können wir etwas über sie und über den Hundesport lernen. Wir sehen zum Beispiel mittlerweile wo wir oder andere Fehler machen und können uns gegenseitig unterstützen, um besser zu werden. Wenn wir dann irgendwann gut genug sind stellen wir uns dem Nervenkitzel und nehmen an Pokalwettkämpfen und Prüfungen teil. Es macht einfach Spaß, gegeneinander anzutreten und sich anschließend mit dem Hund über den Erfolg zu freuen.

 

Geschrieben von den Jugendlichen unserer Ortsgruppe