UA-96263814-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

SV OG Butjadingen



    Nachrufe

Kerze, Dunkel, Flamme, Licht, DunkelheitKerze, Dunkel, Flamme, Licht, Dunkelheit

 


 

 

 

 


 


 Aktuelles

 

 


 

SAVE THE DATE

Hunde-rennen

am 08.09.2019 

 

 

 

 

 

 

 

Berichte...

...über dies und das...

LG-Jugendseminar

Am 10. März besuchten wir mit unserer Jugendlichen Eske und ihrer Vesta von der Burg Hinte das Jugendseminar der Landesgruppe. Die Ortsgruppe „Südbrookmerland“ stellt ihren Platz zur Verfügung und sorgte für super Verpflegung mit Hamburger und Pommes. Bei starkem und kaltem Wind ging es auf den Platz. Patrik Wittje und Vanessa Ebert standen mit Rat und Tat zur Verfügung. Alle Jugendlichen waren immer mit auf dem Platz.
Unsere LG-Jugendwartin Elke Pille hat alles toll organisiert, an dieser Stelle ein großes Dankeschön für deinen Einsatz. Eine rundum gelungene Veranstaltung.


Auf geht’s zur Jugendausscheidung im Südbrookmerland am 7./8. April 2018.

Petra

 

 

Prüfungssaison 2017

 

im Oktober 2017 haben Eske Stoffers mit ihrer Vesta von Conneforde und Petra Heidemann mit ihrem Fasco vom Wulfs Wurf die Prüfungsstufe der IPO 1 in der befreundeten OG Friesischen Wehde erfolgreich bestanden.

 

Im Dezember 2017 haben dann in der benachbarten OG Wesermarsch folgende Mitglieder ihre Prüfungen bestehen können:

 

Alexandra Gerdes mit ihrem Marlox von der Schiffslache, BH

Stephanie Albers mit ihrem Veith vom Grenzlager, BH

Alexandra Gerdes mit ihrer Duivelsbos Flash, BH

Stephanie Albers mit ihrem Tequilla, BH

Sebastian Hinzer mit ihrer Dascha von Peroh, IPO 1

 

Der ganze Verein gratuliert herzlich zu diesen Erfolgen.

 

Petra

 


 

Mensch-ärger-Dich-nicht

 

Zu diesem ganz besonderen Turnier haben wir eingeladen.

Das Besondere…die Teilnehmer selbst waren die Spielfiguren!

Das Ausrücken bei einer gewürfelten 6 und besonders das Rausschmeißen wurden sozusagen am eigenen Leib gespürt.

 

Die Teilnehmer fanden schnell großen Spaß an dieser aktiven Spielweise!

 

Trotz schlechter Wetterprognose nahmen Gruppen aus Butjadingen und Umgebung, wie z. B.

  • der Bürgerverein Nordseebad Burhave
  • der Motorradclub Rodenkirchen mit zwei Teams
  • eine Frauenskatrunde sowie
  • der Hundeverein selbst mit einer Jugend- und Erwachsenengruppe teil.

 

Am Ende des Turniers gab es für das beste Team einen Wanderpokal.

Dieser ging nach zwei gewonnenen Spielen an den Bürgerverein.

 

 

 

 

Für die diesjährigen Sieger wird es auf jeden Fall eine Möglichkeit geben, den Wanderpokal zu verteidigen.

 

Stefan


Arbeitsdienst

 

Bei strahlendem Sonnenschein führten wir am 25. März unseren alljährlichen "Frühjahrsputz" durch. Es wurde geputzt, sortiert und Bäume/Sträucher geschnitten. Natürlich kam auch die Verpflegung nicht zu kurz. Denn zwischen Frühstück und Kuchen wurde angegrillt!

 

Und für die Hunde war im Anschluss auch noch Zeit... 

 

 Petra


Landesgruppen-Jugendseminar Ortsgruppe Twist

 

 

Am 04.03.2017 sind wir zum Jugendseminar unserer Landesgruppe Waterkant gefahren. Dazu haben wir uns dieses Mal in der Ortsgruppe Twist getroffen. Aber erstmal mussten wir da ja hinkommen: also haben wir uns schon um halb neun in Burhave getroffen.

 

Zu fünft (Karin, Deike, Petra, Eske und ich) sind wir mit unseren vier Hunden (Flash, Fasco, Vesta und Fibi) und guter Verpflegung losgefahren. Nach etwas über 2 1/2 Stunden waren wir dann endlich da.... allerdings eine Stunde zu früh, somit hatten wir Zeit zum Spaziergang mit unseren Hunden.

 

Wir wurden lieb begrüßt und mussten auch nicht lang auf die anderen warten. Als dann alle 9 Jugendlichen da waren, haben wir uns im Vereinsheim versammelt. Unsere Landesgruppen-Jugendwartin Elke Pille stellte uns kurz den Tagesablauf vor und einige andere Kleinigkeiten wurden besprochen. Dann ging es mit der Unterordnung los. Wir sind Einzeln nacheinander auf den Platz gegangen und haben von dem Schutzdienst-Lehrhelfer Patrick Wittje und unserer Elke Pille einige Tipps und Tricks bekommen. Nachdem wir alle fertig waren, gab es eine Mittagspause mit „HOT DOGS“.

 

Danach ging es mit dem Schutzdienst weiter. Auch hier gab es wieder hilfreiche Tipps für uns. Außerdem hat Patrick noch zweien von uns Hilfestellungen als Helfer gegeben, da diese gerade selber in der "Ausbildung" sind. Zum Schluss gab es noch eine Nachbesprechung und dann war der Platz offen für alle. Wir waren noch ein bisschen spazieren und haben mit den anderen Jugendlichen gesprochen. Nach einem sehr schönen und lehrreichen Tag in der OG Twist fuhren wir dann schließlich wieder nach Hause.

 

Vielen Dank, wir sehen uns auf der Jugend- und Juniorenmeisterschaft

 

 Ibbecke

 

 


Unsere Kohltour am 11. Februar war eine klasse Veranstaltung. Bei windigem,   kaltem aber trockenem Wetter ging es in Burhave los, mit dabei: der neue Bollerwagen (gebaut von unserem Robert), mit super Ausstattung und viel Liebe zum Detail.

 

Nach der Gruppeneinteilung und der ersten Stärkung wurden die ersten Spiele gespielt: wie zum Beispiel "Eisstockschiessen", "Kartoffel-Boßeln" und "Kartoffel-Golf", die Teams kämpften um jeden Punkt.

Durchgeforen am Platz angekommen, schmeckte der Grünkohl besonders gut. Danke nochmal an die Köchinnen Gigi und Karin!

 

Nach dem leckeren Essen und der Siegerehrung (das "Kassler-Team" hat gewonnen) wurde noch bis spät in die Nacht gefeiert.                                       

 

Petra